Verschiedene Infos von A - Z

Pilling

Bei den modisch weichen und locker versponnenen Wollqualitäten bilden sich bei stärkerer Beanspruchung und nach häufigem Tragen kleine Noppen, diese nennt man Pilling. Sie können diese kleinen Noppen ganz vorsichtig abzupfen. Nachdem sich so die kurzen Wollfasern herausgearbeitet haben, wird das Pilling mit der Zeit nachlassen.

 

 

Superwash

Bei der Superwash-Ausrüstung werden die feinen Schuppen der Wollfaser mit einer hauchdünnen Kunstharzschicht überzogen. Dadurch verhaken sie sich weniger und verfilzen nicht so schnell. Wollsachen mit Superwash-Ausrüstung können im Schongang (Wollwaschgang) bei bis zu 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Die empfohlenen Temperaturen finden Sie auf dem Etikett.

 

 

 

Trocknen von Handstrickwaren

Legen Sie das Strickteil nach dem Waschen auf ein saugfähiges Frottiertuch. Auf keinen Fall in die Länge oder Breite ziehen. Schütteln Sie es im Liegen leicht aus und lassen es lose in gestauchter Form trocknen.

Stricksachen dürfen nie zum Trocknen aufgehangen werden da sie sich dann verziehen. Handstrickmodelle aus  Naturwolle sollten nicht im Wäschetrockner getrocknet werden, da die Wolle verfilzt und Baumwolle einlaufen kann.

Strickstücke nicht in der Sonne oder direkt am Heizkörper trocknen, da die Farben vergilben oder intensive Farben an Leuchtkraft verlieren.

 

 

Verfilzen

Synthetische Wollfasern (Acryl), Baumwolle, Seide und Leinen verfilzen nicht.

 

Natürliche Wollfasern sind von einer dachziegelartig angeordneten Schuppenschicht umgeben.

Bei Hitze dehnen sich die Fasern aus und bei Kälte ziehen sie sich zusammen.  Feuchtigkeit, scharfe Waschmittel und starke Reibung können diesen Effekt enorm verstärken. Die feinen Schuppen der einzelnen Wollhaare verhaken sich dabei so ineinander, dass sie sich nicht mehr lösen lassen. Dieses ist eine ganz natürliche Eigenschaft von Wolle und wird z.B. für die Herstellung von Filz oder Loden genutzt.

 

Das Verfilzen ist bei Handstrickmodellen natürlich nicht gewünscht.

Pflegen Sie daher Ihre Strickkleidung aus reiner Schurwolle (hierzu gehört auch die Merinowolle) oder Mischungen mit Schurwolle besonders schonend und sorgsam.

Man wäscht die Strickstücke am besten von Hand in reichlich Wasser (lauwarm nicht wärmer als 30 Grad). Nicht lange darin liegen lassen, einfach sanft ausdrücken, nicht reiben oder wringen.

Nur wenn das Wollgarn mit Superwash ausgerüstet ist, kann es in der Maschine im Wollwaschgang gewaschen werden. 

 

 

Waschen

Zu Ihrem neuen Strickstück erhalten Sie auch eine Waschempfehlung.

 

Drehen Sie für die Wäsche Ihr Strickstück stets auf die linke Seite (Innenseite nach aussen), dieses schont die schöne Aussenseite.

Stricksachen dürfen nicht eingeweicht werden, der gesamte Waschvorgang sollte möglichst kurz sein und verwenden Sie bitte nur Wollwaschmittel.

 

Weichspüler sollten Sie für Ihr Handgestricktes nicht verwenden.

 

Ist Handwäsche angegeben:

Das Strickstück sanft in reichlich lauwarmem Wasser bewegen. Bitte nicht rubbeln oder ziehen. Anschließend so lange ausspülen bis das Wasser klar ist. Um die Farbe aufzufrischen kann man in das letzte Spülbad einen Schuss Essig geben (muss aber nicht).

Heben Sie das Strickstück am besten leicht zusammengedrückt aus dem Waschbehälter heraus, legen es in ein Handtuch und drücken es gut aus.

 

Ist Maschinenwäsche möglich (aber bitte auch nur wenn angegeben) :

Wählen Sie den Wollwaschgang, bzw. den Schonwaschgang und ein Wollwaschmittel.

Nicht zu viel oder zu wenig Strickteile in die Maschine geben da sonst die Strickteile geschädigt werden können. Auf den Weichspüler bitte verzichten und  nur kurz schleudern oder im Schonschleudergang. 

 

 

Weichspülen von Handstrickwaren

Weichspüler sollten Sie für Ihr Handgestricktes nicht verwenden, denn die darin enthaltenen Substanzen umhüllen und glätten die Wollfaser. Dadurch werden die Strickstücke immer länger und weiter und geraten so aus der Form. Superwash-ausgerüstete Strickteile verlieren durch den Weichspüler ihre Elastizität.

 

 

Zahlungsmöglichkeiten:

€ Vorkasse/Überweisung

------------------------------------------

Wir versenden mit:  

Informationen:

Socials